Absage Proklamation 2022

Liebe Karnevalsfreunde!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie sind wir traurig, dass wir die Veranstaltung der Prinzenproklamation in der Festhalle Elsdorf am 08.01.2022 pandemiebedingt absagen müssen. Die Gesundheit unserer Gäste und Akteure muss selbstverständlich Vorrang haben und wir teilen damit die Auffassung des Landes. Das designierte Dreigestirn um den designierten Prinzen Stefan Caspers trägt die Entscheidungen der KG Fidelio mit.

Zunächst wollen wir uns ausdrücklich dazu bekennen, dass wir so lange wie möglich mit einer Absage gewartet haben, weil wir gehofft haben, einen Weg zur Durchführung dieser Veranstaltung finden zu können. Wir sind ein Karnevalsverein, der für den Karneval lebt. Unsere zahlreichen Aktiven, das Funkenkorps, Mariechen, Tänzer und unsere Kindergruppen sowie die Musiker wollen gerne auftreten und können dies nun das zweite Jahr in Folge nicht. Das trifft uns wie andere Karnevalsvereine ins Mark und berührt letztlich auf Sicht auch unsere Existenz.

Die KG Fidelio hofft wie andere KGs auch, dass die Gäste auf eine Rückabwicklung der Kartenkäufe aus Solidarität verzichten, um die Zukunft des Vereins nicht zu gefährden. Nach jetzigem Stand ist das Risiko sehr groß, dass ein Teilbetrag der Veranstaltungskosten nicht von staatlichen Programmen gedeckt wird und damit von den KGs aufgebracht werden muss.

Bedauerlicherweise ist es so, dass die Rahmenbedingungen zu Verboten und Absagen von Karnevalsveranstaltungen so wie unsere unklar und im Fluss sind. Wir sind unsererseits darauf angewiesen, all dies näher zu klären. Wir werden auf unseren Kanälen jeweils aktuell dazu berichten. Wir bitten um Euer Verständnis und etwas Geduld.

Eventuelle Fragen beantworten wir gerne unter folgender E-Mail-Adresse: info2022@fidelio-elsdorf.de

Danke für's Teilen!