Servus Leslie Schlieders!

Unsere Trainerin des Jugendtanzkorps, Leslie Schlieders, wurde in dieser Woche verabschiedet, da bald der Umzug in ihre neue Wahlheimat Österreich bevorsteht. Der Abschied fiel ihr und auch den Kindern sichtlich schwer, da man sich in den vergangenen Jahren sehr ans Herz gewachsen ist. Sie hatte die Trainings unserer Nachwuchstänzer schließlich seit 2018 hervorragend und mit viel Engagement angeleitet.

Das Training für die Mädels und Jungs geht natürlich weiter und wir sind froh, dass diese wichtige Aufgabe von Maike Krake und Monika Pompejus zusammen mit der Gruppenleiterin Ursula Salewski fortgesetzt wird. Wir wünschen euch viel Erfolg sowie vor allem viel Freude und Spaß dabei!

Unsere Kinder, die Eltern sowie Trainerinnen und Vorstand wünschen dir, Leslie, alles Gute für die Zukunft und sagen: Danke für Alles. Lass von dir hören. Und Tschüss … bzw. SERVUS!

Danke für's Teilen!